Breuss-Massage

Breuss-Massage

Die Breuss-Massage ist eine sanfte energetisch-manuelle Massage entlang der Wirbelsäule mit Johanniskraut-Oel, die seelische und körperliche Verspannungen und Blockaden löst.

Die Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer tiefen Entspannung.

Der Rücken wird gedehnt, was eine Streckung der Wirbelsäule zur Folge hat. Dadurch verschaffen wir den Bandscheiben Raum. Die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, gestaute Energie wird wieder ins Fliessen gebracht.

Das Johanniskrautöl dringt tief in das Gewebe ein, nährt dadurch die Bandscheiben, ist entzündungshemmend. Es stärkt die Nerven und hilft bei Stimmungsschwankungen.

Die Breuss-Massage ist auch eine ideale Vorbereitung für das Einrichten der Wirbelkörper nach Dorn.

Anwendung der Breuss-Massage:

  • Vorbeugung und Linderung von Bandscheibenbeschwerden
  • Schmerzzustände im Rücken
  • Nervöse Beschwerden, Stimmungsschwankungen, z. Bsp. in den Wechseljahren
  • Entspannung
  • Vorbereitung oder Nachbehandlung der Dorn-Therapie
Breuss-Massage 45 Min. CHF 70