Dorn-Therapie

Wirbelsäule- und Gelenk-Therapie nach Dorn

Durch sanften Druck werden bei der Dorn Therapie verschobene Wirbel ertastet und wieder in die richtige Position gebracht.

Waagrechte Beckenlage und gleiche Beinlängen sind Voraussetzungen für eine aufrechte Wirbelsäule. Herausgerutschte Becken, Knie- oder Sprunggelenke können Ursachen sein für Wirbelverschiebungen.

Durch sanften Druck und langsame Bewegungen werden bei der Dorn Therapie verschobene Wirbel ertastet und wieder in ihre normale Position gebracht.

Dorn-Therapie

Die Dorntherapie hilft bei Hexenschuss und Verspannungen, ausserdem hat sie einen positiven Einfluss auf verschiedene Krankheiten, da ein verschobener Wirbel zu einer energetischen Unterversorgung des entsprechenden Organgebietes führen kann.

 Wirbelsäulentherapie nach Dorn 60 Min. CHF 80